Eure Herzensposts des Monats Mai (#Herzpost)

Bei mir gibt es eine kleine Änderung. Die Verflixte Linkparty wird es jetzt nicht mehr jeden Monat geben. Ich werde wieder nur unregelmäßig Blogparaden starten, wenn mir ein gutes Thema über den Weg läuft. Dafür möchte ich aber etwas anderes etablieren, nämlich die Herzensposts, die vergangenen Monat so gut angekommen waren. Viele gaben mir die Rückmeldung, dass es sehr schwierig sei, aus vier Monaten nur ein Post auswählen zu dürfen. Deshalb möchte ich Eure Herzensposts jetzt jeden Monat sammeln. So bin ich immer "Up-to-Date", was Euch im vergangenen Monat bewegt hat, und alle anderen Blogger und Leselustigen sind es auch!

Was versteht man unter "Herzensposts"?

Ich möchte all die Beiträge von Euch sammeln, die Euch im vergangenen Monat besonders bewegt haben. Beiträge, die euch am Herzen liegen und vielleicht auch eine große Bedeutung in eurem Leben einnehmen. Es ist NICHT der am häufigsten geklickte Beitrag gemeint, diese tolle Aktion macht bereits die liebe Anja von der Kellerbande. Mir geht es um die Artikel, die vielleicht sogar nicht die Beachtung gefunden haben, wie sie aus Eurer Sicht hätten finden sollen. Teilt es mir und den anderen Lesern mit. Hier habt Ihr die Gelegenheit dazu, ihn nochmal zu präsentieren und uns Lesern ans Herz zu legen.

Was ist zu beachten?

Unter dem Hashtag #Herzpost könnt Ihr auf Twitter Euren Lieblingsbeitrag des vergangenen Monats mitteilen UND bitte bei mir zusätzlich verlinken. Damit Ihr noch etwas Bedenkzeit habt, startet die Sammlung immer am 4. des folgenden Monats. Das ist der Geburtstag von Wölkchen und hat somit auch für mich einen emotionalen Wert. Die Verlinkungsmöglichkeit ist den gesamten Monat geöffnet.

Also legt los, verlinkt Euren Beitrag mit dem unten stehenden Button. Ich brauche Lesefutter!!! ;-)

Mein Mai-Herzpost ist übrigens dieser hier: Ich bin neidisch auf meine Kinder.


Hier könnt Ihr Euch verlinken:







Eure Wiebke

Labels: ,