Babys erstes Jahr in Tweets

Unser Wölkchen ist nun ein Jahr alt. Die Babyzeit ist vorbei. Es war eine aufregende Zeit, die mich oft an meine Grenzen brachte, mir aber zeitgleich so viel gegeben hat. Ich habe viel über mich selber gelernt, viel gelacht und geweint. 
Und damit diese aufregende Zeit nicht in Vergessenheit gerät, habe ich einmal die spannendsten, lustigsten und einschneidendsten Tweets für Euch gesammelt, selbstverständlich chronologisch sortiert.


Der 1. Monat: Das Kennenlernen

Baby anlegen und dann feststellen, dass Getränk, Handy und Laptop außer Reichweite liegen...

Kann ich.#Stillen
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 12. Juni 2015

Frischgebackener Papa nennt sein Baby liebevoll "Benjamin Button".
Das ist Vaterliebe!
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 15. Juni 2015

Ich: "Das Baby schläft aber schön!"
Kind: "Da können wir bald noch eine Schwester kriegen. Oder ein Bruder!"

Öhm ja...
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 18. Juni 2015

Ich singe dem Baby etwas vor und es fängt an zu spucken.
So schlecht war es nun auch wieder nicht!
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 29. Juni 2015


Der 2. Monat: Kontaktaufnahme

Baby (4 1/2 Wochen) lächelt mich das erste Mal an! Ich schmelze dahin 💕
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 7. Juli 2015

Baby lässt sich nur von meinen Laufbewegungen beruhigen. Bei Papa wird sofort geschrien.
Er: "Hättest du nicht die 9 Monate liegen können?"
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 12. Juli 2015

Mit halbgeöffnetem stillfreundlichen Oberteil über den Kinderwagen beugen und dann merken, dass ein anderer Papa freie Sicht hat.

Kann ich.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 24. Juli 2015

Dem Baby (8 Wochen) zusehen, wie es seine Hand entdeckt. Spannender als jeder Krimi!
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 29. Juli 2015

Der 3. Monat: Verwunderung

Ein Verwandter schaute mein schlafendes Baby an, schwelgte in Erinnerungen und meinte "Ist schon verrückt!"

Mehr Worte brauchte es nicht.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 8. August 2015

Ich glaub ab sofort wieder an den Weihnachtsmann.
Hab das Baby wach ins Bett gelegt und es ist tatsächlich ohne zu weinen eingeschlafen!
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 11. August 2015

"Du wirst doch wohl nicht schon wieder Hunger haben!"
Schwiegermutter scheint ja bestens über die Ernährung meines Babys Bescheid zu wissen.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 15. August 2015

Du merkst, dass du krank bist, wenn du beim Jubeln über Babys Bäuerchen klingst wie ein Teenie im Stimmbruch.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 17. August 2015

Warum verlangen so Viele von Babys einen Rhythmus?
Wir haben doch auch mal weniger oder mehr Hunger und schlafen mal länger oder kürzer!
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 17. August 2015

"Sag mal 'Mama'!"
"Grrrrr"
"Sag mal 'Mama'!"
"Grrrrr"

Mein Baby kann sprechen!
Ach und nennt mich ab sofort "Grrrr"!
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 26. August 2015

Wenn man Kühlpacks an die Brust hält, zieht sich das Baby dann Milcheis?

Ich frag' für eine Freundin.#StillenfürFortgeschrittene
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 31. August 2015

Der 4. Monat: Es geht bergauf

Kind ruft erfreut: "Jetzt haben wir endlich ein Baby!"

Genau, endlich. Die letzten drei Monate haben wir nur mit einer Puppe geübt. 😁
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 15. September 2015

Baby schläft seit einer Stunde im KINDERWAGEN.
Kann mich mal einer kneifen? Ich scheine in einer Traumebene festzustecken.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 18. September 2015

Ein Tag für die Historie: das Baby ist erstmals mit Nuckel im Mund eingeschlafen! 🎉🎊🎉🎊🎉🎊🎉🎊
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 23. September 2015

Sätze, die man sich sparen kann.

Heute: "Halt mal still" beim Fingernägelschneiden beim Baby.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 3. Oktober 2015

Der 5. Monat: Unterhaltungsmethoden

Baby unterhält sich seit 5 Min angeregt mit dem Bild an der Wand.
Wie war gleich die Telefonnummer vom Augenarzt?
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 14. Oktober 2015

Dem Baby ein Knisterbuch unter die Füße gelegt und wertvolle 5 Min gewonnen. Das hätte mir ja jemand schon eher sagen können!
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 21. Oktober 2015

Baby entdeckt die Taschentuch-Box.

Den Rest könnt ihr euch denken.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 29. Oktober 2015

Mein Baby ist defekt. Es gibt schon den ganzen Tag so seltsame Laute von sich.
Ich glaub das muss mal geölt werden.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 4. November 2015

Der 6. Monat: Fortschritte

Das Baby war heute 4 Stunden am Stück wach und (Achtung!) richtig gut drauf. #wasmalgesagtwerdenmusste
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 14. November 2015

Du merkst, dass dein Baby alter wird, wenn man die Ausflüge nicht mehr nach seinen Schlafens-, sondern Wachzeiten plant.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 19. November 2015

Der schönste Moment des Tages:

Als ich Wölkchen (5 Monate) gekitzelt habe und sie sich vor Lachen gekugelt hat.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 19. November 2015

Das Baby will unbedingt die Toffife-Verpackung zum Spielen haben.

Na dann muff isch misch jeff eben erbamen...
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 20. November 2015

Hab heut beim Baby das erste Mal Stillen und Einschlafen getrennt. Ich hab zwar statt 10 Min. eine Stunde gebraucht, aber ohne Weinen :-)
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 26. November 2015

Der 7. Monat: Autsch

Wir begrüßen unseren ersten Zahn...
und hoffen dabei, dass Prinzessin Wölkchen ab sofort wieder besser drauf ist.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 17. Dezember 2015


Der 8. Monat: Drama... Drama

Mein Baby lernt si viel von mir! Gerade bringe ich ihm die Schwerkraft bei, also dass fallengelassenes Spielzeug unten liegen bleibt.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 4. Januar 2016

Baby hat gerade sein 1. Stück Zucchini gegessen. Hat 5 Min darauf herumgelutscht, einmal kräftig geschluckt, fertig.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 7. Januar 2016

Baby drückt mit hochrotem Kopf minutenlang vor sich hin. Ich öffne die Windel und finde ein linsengroßes Stück "AA" vor.
Meine Drama-Queen.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 15. Januar 2016

Wie bringt man einem Baby bei, dass Taschentücher keine Lebensmittel sind?

*Pult im Mund des Babys herum.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 19. Januar 2016

Mein zahnendes Baby hat den Luftballon für sich entdeckt.
Als ob mein Leben nicht schon aufregend genug wäre.#LebenamLimit
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 21. Januar 2016

Das Baby beherrscht nun den Pinzettengriff.

*Mit Staubsauger in der Hand gesendet.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 25. Januar 2016

Der 9. Monat: Hui hier war viel los!

Mein Baby macht das erste Mal alleine Mittagsschlaf UND schläft schon über eine Stunde.

Gesendet von der Schlafzimmertür.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 8. Februar 2016

Der zweite Zahn ist da.

Es klingt so banal, wenn man es aufschreibt.#Babyzahnt
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 8. Februar 2016

Baby grinst mich mit breiverschmierter Schnute an und ich würde am liebsten reinbeißen.

Ist das Liebe oder Hunger?
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 10. Februar 2016

Ich habe gerade die kitzeligste Stelle bei meinem Baby entdeckt. <3
Und jetzt entschuldigt mich bitte, ich habe etwas Wichtiges zu tun.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 12. Februar 2016

Baby scheißt in die Windel und robbt anschließend Richtung Wickeltisch.
Ob sie sich selber wickelt, wenn ich Ihr eine frische Windel gebe?
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 13. Februar 2016

Das Baby spuckt auf den Boden und rutscht anschließend wie ein menschlicher Scheuerlappen darüber.

Da sagt mal jemand, Babys machen Dreck.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 20. Februar 2016

Es geht voran. Heut hat sich Wölkchen das erste Mal selber hingesetzt! ❤ pic.twitter.com/VeAWKxys06
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 20. Februar 2016

Baby speichelt die Zahnbürste ein und spritzt sich anschließend lachend ins Gesicht.

Das Baden fällt heute wohl aus.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 23. Februar 2016

"Nacht" definiert sich als "Zeit, in der das Baby wahlweise röchelnd, japsend, jammernd oder schreiend neben dir liegt".

Oder? Oder?!!!!
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 26. Februar 2016

Wir waren in der Mensa essen. Das Baby hat die Nudeln sofort wieder ausgespuckt.

Der Geschmackssinn scheint zu funktionieren.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 3. März 2016

Ich komme von der Toilette und das Baby klatscht in die Hände.

Endlich weiß jemand meine Leistungen zu würdigen.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 3. März 2016

Der 10. Monat: Tücken des Alltags

Heutiges Highlight: Das Baby planscht im gefüllten Töpfchen der großen Schwester.

Das sagt einem vorher auch niemand.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 10. März 2016

Das Baby hat sich gerade das erste Mal in den Stand hochgezogen.

Mal was anderes: Wo bekommt man Schaumstoff? Vieeeel Schaumstoff?
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 14. März 2016

Mein Baby ist "bevor ich den Raum verlasse, schaue ich, dass nichts Gefährliches auf dem Couchtisch liegt"-Monate alt.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 14. März 2016

Baby zieht erst an seinem Finger und lässt anschließend einen fahren.

Wird wohl nichts, mit der Prinzessinnen-Karriere.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 18. März 2016

Das Baby winkt mir zu und verlässt den Raum.

Irgendwie dachte ich, das mit der Abnabelung kommt später - so in 18 Jahren.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 22. März 2016

Der Mann bringt erstmals das Baby ins Bett.
Es werden Wetten angenommen...
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 22. März 2016

Kann mal jemand das Sabber-ABO meines Babys kündigen? Mir gehen allmählich die Taschentücher aus.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 25. März 2016

Wenn das Baby trotz Zeitumstellung eine Stunde eher wach ist...

Wer hat ihm das verraten?
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 27. März 2016

War ja klar. Wenn ich dem Baby nen weißen Body anziehe, scheißt es schon das sechste Mal.

*geht dann mal das Baby umziehen.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 30. März 2016

Der 11. Monat: Abenteuer Baby

Wie süß. Das Baby hält die Cremetube für Quetschobst.

Mal was anderes: kann der menschliche Körper Bodylotion verdauen?
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 11. April 2016

Das Baby pupst und zieht sich anschließend am Sofa hoch.

Es wird mal Raketenbauer.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 14. April 2016

Wenn das Baby das Brot labbrig lutscht und mir dann freudestrahlend entgegen hält.

Das sagt einem vorher auch niemand!#MamaChallenge
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 19. April 2016

Hochstühle wurden erfunden, damit das Baby sein Essen besonders effektvoll herunterwerfen kann.

Stimmt doch, oder? ODER?
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 29. April 2016

Und dann schaut dich dein Baby an und sagt "Mama"! ❤

Ich gehe dann mal mein geschmolzenes Herz aufwischen.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 2. Mai 2016

Der 12. Monat: Adieu Baby

Das Baby steckt Wäscheklammern in meine Schuhe.
JETZT finde ich es noch süß.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 7. Mai 2016

Mein Baby ist "Ich-verlasse-den-Raum-wenn-ich-etwas-naschen-will"-Monate alt.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 10. Mai 2016

Vielleicht sollte ich mein Baby doch nicht unbeaufsichtigt in der Küche lassen 😂 pic.twitter.com/HSbgze73lm
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 11. Mai 2016

Das Baby kann sich Hüte selber aufsetzen.

Schön und gut, aber kann ihm jemand mal sagen, dass Töpfchen keine Hüte sind!!!
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 12. Mai 2016

Das Baby isst Spargel. Viel Spargel.

Mit der Windel, die ich in zwei Stunden wechsle, gehe ich Leute erschrecken.
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 19. Mai 2016

Baby beißt herzhaft in die Kondom-Packung.
Will es uns damit etwas sagen?
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 3. Juni 2016

Der Geburtstag beginnt unheimlich. Die Große weckt mich exakt zu der Zeit, zu der Wölkchen vor einem Jahr geboren wurde. 😅
— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 4. Juni 2016

Labels: ,