1. Adventsverlosung: gewinnt eine schöne und praktische Meori-Faltbox

Werbung

Und nun geht sie los, meine Adventsverlosung. An jedem Adventssonntag habe ich ein kleines oder größeres Dankschön für Euch. Es ist so toll Euch als Leser zu haben, mein Leben mit Euch zu teilen und Eure Rückmeldung zu erhalten. Immerhin habt Ihr mich soweit gebracht, dass ich ein paar schöne Kooperationen an Land ziehen konnte, an denen ich Euch gerne teilhaben lasse. Was das sein wird, das erfahrt Ihr aber erst jeweils zu dem Advent. Ein bisschen Spannung muss ja sein ;-) 
So, genug geplappert. Nun geht es mit dem ersten tollen Produkt los: der meori® Faltbox. 

Die meori® Faltbox

Die meori® Faltboxen sehen zunächst einmal wirklich gut aus. Bei den zahlreichen, modernen Designs ist für Jedermann etwas dabei. Mir haben besonders die gepunkteten Modelle sehr gut gefallen, aber auch mit Blumen oder ganz schlicht unifarben, ja sogar eine "Mom-Box" gibt es. Zusammengeklappt passen sie in jeden Kofferraum, in jede kleinste Ecke des Zimmers und sind blitzschnell zu einer praktischen Box auseinandergefaltet, wenn etwas transportiert oder verstaut werden muss. Besonders überzeugt neben der auffallenden Optik die Belastbarkeit. Bis zu 30 Kilogramm soll sie halten können. Das Material ist reißfest, wasserabweisend und schmutzunempfindlich, also genau das Richtige in einem Familienhaushalt ;-)
Mehr Informationen und Bild-, ja sogar Videomaterial gibt es auf der offiziellen Seite von meori. Dort kann die Box auch für 34,95 Euro im Shop erworben werden.
Bevor ich eine solche Box an Euch verlose, musste sie natürlich von uns zunächst ausgiebig getestet werden. Wir entschieden uns für das Modell in Lila mit weißen Punkten. Lila ist neben Pink ja die Lieblingsfarbe von Wirbelwind. Und so beschloss sie gleich, dass die Box ab sofort ihr gehört. Ich hatte sie kaum ausgepackt, da klammerte sie sich bereits daran fest und ließ sie nicht mehr los. 

Blitzschnell ist die Box aufgeklappt und die seitlich befindlichen Pappen nach unten gekippt, so dass ein stabiler Boden entsteht.

Sobald die Box aufgebaut ist, kann man dann damit blöd herumstehen, fernsehen und warten, dass irgendwann Feen und Elfen herausgeflogen kommen :-P Man beachte Wölkchen am unteren Ende des Bildes, die sich noch herzlich wenig für die Box interessierte. Sie zog sich lieber fleißig die Söckchen aus.

Wirbelwind hat inzwischen eine Sitzposition eingenommen und ihre Füße verstaut. Schade, dass die meori-Box "nur" wasserabweisend, nicht wasserdicht ist, sonst könnte man daraus ja glatt ein Fußbad machen. Oh Moment mal...

... ein Bälle-Fußbad geht zumindest.

Na ich hoffe ich kann sie ihr irgendwann mal entreißen und damit einkaufen gehen, denn das wäre nun wirklich super praktisch. Aber so erfüllt sie ja auch einen Zweck... irgendwie.

Mein Fazit: eine wirklich praktische, schnell und idiotensicher aufgebaute und genausoschnell wieder zusammengeklappte Box, die nicht nur im verflixten Alltag beim Einkaufen nützlich sein kann, sondern auch Kinder mit seinem frischen Design anspricht. Wer die Box jedoch auch zum Einkaufen nehmen möchte, sollte wohl ein etwas dezenteres Design wählen, damit sie nicht ständig von den Kindern in Beschlag genommen wird. ;-)

Gewinnspiel

Und solch eine Meori-Box darf ich nun an Euch verlosen! Ich habe für Euch die Farbe Orange gewählt, ein frisches und neutrales Design zugleich. Alles, was Ihr tun müsst, um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist unter diesem Beitrag oder auf Facebook einen Kommentar zu hinterlassen. 

Weitere Bedingungen:

Und nun drücke ich Euch die Daumen!!!

Eure Wiebke


Nachtrag
Gewonnen hat: Zimmermann Leane U. Frank 
Herzlichen Glückwunsch!

Labels: ,