Der Anfang


Und wieder ein neuer Blog! 

Ich muss zugeben, ich bin völliger Blogger-Neuling. Noch vor Kurzem dachte ich, "Blog" wird wie "Block" geschrieben. "Mein Block" erhielt da eine ganz andere Bedeutung. Aber ich wurde bald eines Besseren belehrt.
Schon lange schwirren mir Gedanken durch den Kopf, die es - meiner Meinung nach - Wert sind festgehalten zu werden. Und so habe ich mich im Schnelldurchlauf durch diverse "Bloggen für Anfänger"-Seiten geklickt und einfach mal den Schritt gewagt.
Euch erwartet ein Block über meine Alltagsbeobachtungen, über immer wieder kehrende Gegebenheiten, seltsame Gestalten oder einfach lustige Begegnungen, die ich für Euch festhalten möchte. Und natürlich blogge ich über lustige Erfahrungen mit meinem Kind, denn es bestimmt den Großteil meiner Zeit. Daher komme ich nicht umhin auch über sie zu schreiben. Angesprochen sollen all diejenigen unter Euch sein, die nicht einfach in den Tag hineinleben, sondern die kleinen Dinge im Alltag zu würdigen wissen. Und natürlich sind alle jungen Mütter angesprochen mit mir ihre Erfahrungen zu teilen.

Kurz zu meiner Person

Mein Name ist Wiebke, ich bin 1981er Jahrgang, berufstätig, lebe in einer Partnerschaft und habe eine kleine Tochter. Sie wurde im Juni 2012 geboren.

Und nun viel Spaß beim Schmökern.